top of page
Suche

Projekt: ELRA Antriebstechnik


In Jois, einer kleinen Gemeinde nahe des Neusiedler Sees im Burgenland, entstand ein neues Gebäude des Unternehmens ELRA Antriebstechnik. Wir von RTS Regeltechnik Solber statteten das Objekt mit einer Gebäudeleittechnik (GLT) inkl. grafischer Bedienoberfläche aus. Neben der effizienten Energienutzung profitieren die Angestellten der ELRA von herausragendem Bedienungskomfort.

Dank verschiedenster Technologien wurde das Energiemanagement deutlich verbessert und vereinfacht. Dabei wurde nichts dem Zufall überlassen! So wurde eine Jalousiesteuerung mit Wind- und Regenerfassung verbaut, die sich automatisch den gegebenen Wetterverhältnissen anpasst. Auch die Beleuchtung wurde mit einer Lichtsteuerung inkl. Dämmerungssensoren und Zeitprogramm verbunden. Dadurch passt sich die Beleuchtung automatisch an die Lichtverhältnisse der Umgebung an.

Die Büros wurden mit Heiz- und Kühldecken ausgestattet, die mittels Einzelraumregelung über die Benutzeroberfläche in jeden Raum individuell eingestellt werden können. So können die Räume unabhängig voneinander temperiert werden, was wesentlich zu einem besseren Raumklima beiträgt. Die Mitarbeiter fühlen sich dadurch ebenfalls wohler.

Über Mod-Bus wurde die Einbindung und Visualisierung von Fremdgewerken realisiert, denn auch diese müssen individuell einstellbar sein, damit das Werk in seiner Gesamtheit optimal und effizient arbeitet.


ความคิดเห็น


bottom of page